Jen­ni­fer Kofahl ist staat­lich geprüf­te Logo­pä­din und arbei­tet seit 2017 im Team der Logo­pä­di­schen Pra­xis Johan­na Campen.

Ausbildung

  • 2014–2017 Berufs­aus­bil­dung an der Berufs­fach­schu­le für Logo­pä­die am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Regensburg
  • seit Dezem­ber 2017 Mit­ar­bei­te­rin im Team der Logo­pä­di­schen Pra­xis Cam­pen in Aurich

Fortbildungen

  • Logo­pä­di­sches Taping” bei Dr. Vol­ker Run­ge (2019)
  • Schluck­stö­run­gen im Alter — Eine sprach­the­ra­peu­ti­sche Her­aus­for­de­rung” bei Petra Plu­schin­ski (2020)
  • LAX VOX® — Übung zur Pfle­ge, Hei­lung und Schu­lung der Stim­me bei Ste­pha­nie A. Kru­se (2021)
  • Die Behand­lung der peri­phe­ren Fazia­lispa­re­se in drei Schrit­ten” bei Sabi­na Hot­zen­kö­cher­le (2021)
  • Stimm­re­ha­bi­li­ta­ti­on bei Laryn­gek­to­mie — Auf­ga­ben der sta­tio­nä­ren und ambu­lan­ten logo­pä­di­schen Ver­sor­gung” bei Sascha Inder­wisch (2022)
  • Mög­lich­kei­ten und Her­aus­for­de­run­gen der Unter­stütz­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on bei Amyo­tro­pher Late­ral­skle­ro­se (ALS)” bei Dipl.-Päd. Bir­git Hen­nig (2022)